Während sich die Zulassungszahlen von Elektroautos noch in eher homöopathischen Bereichen bewegen,ist die Welle der Elektro-Mobilität im Fahrradsektor bereits im vollem Gange: Die Verkaufszahlen von Pedelecs steigen beständig und rasant an. Und das ist auch kein Wunder, schließlich macht das Pedelec-Fahren nicht nur Spaß sondern es hält auch gesund und sorgt gleichzeitig für eine nachhaltige Mobilität.

Auch bei der Entwicklung des ConoDrive-Antriebs stand das Thema „Nachhaltigkeit“ weit oben im Lastenheft und führte zu diesen Produktvorteilen.

  • ConoDrive ist nachrüstbar, dadurch entfällt der gesamte Ressourcenverbrauch für Entwicklung, Transport, Vertrieb usw. für ein neues Fahrrad.
  • Der Akku besteht aus marktüblichen Komponenten. Es handelt sich nicht um eine „Black-Box“. Deshalb können bei einem Defekt auch einzelnen Zellen problemlos getauscht werden anstatt, wie bei anderen Systemen, gleich für viel Geld den ganzen Akku zu tauschen!
Wir halten Sie gerne rund um ConoDrive auf dem Laufenden, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter: